Home

Mayer, Anton - Franz Lehár - Die Lustige Witwe

Der Ernst der leichten Muse
Broschur, 208 Seiten, 30 Abbildungen
Format: 16.00 x 23.00cm
ISBN: 3-902494-05-0
Preis: ? 28,00 / SFR 48,00
Liefertermin: Erschienen

 

1905 wurde im Theater an der Wien Franz Lehárs Operette "Die lustige Witwe" uraufgeführt. Keine andere Operette hat unmittelbar nach ihrer Premiere einen derartigen Siegeszug um die Welt angetreten. So entfachte sie etwa in London ein regelrechtes "Merry Widow"-Fieber, und legte kurz darauf in Amerika den Grundstein für eine neue Vergnügungsindustrie. Franz Lehár, der als Militärkapellmeister der österreichischen Armee seine berufliche Laufbahn begann, wurde schließlich zu einem der erfolgreichsten Komponisten der modernen Operette. Das Spektrum seiner Musik umfasst opernhafte Arien, schwungvolle Walzer und den flotten Sound der Zwanziger- und frühen Dreißigerjahre. Seine Sujets sind stark vom Zeitgeist, aber auch von gesellschaftlichen, sozialen und politischen Aspekten geprägt. Das Buch zeigt Lehárs geniale Verbindung aus Ernsthaftigkeit, innerer Fröhlichkeit und "handwerklichem" Können. Es macht den Schlüssel zu seinem Erfolg deutlich: Die Fähigkeit, Menschen weltweit ins Theater zu bringen, um einige Stunden an die Illusion von Liebe und Glück zu glauben, - der Ernst der leichten Muse eben.

Mayer, Anton

Mayer, Anton

> mehr