Unsere Bücher

Feichtlbauer, Hubert -
Neuer Papst - Hoffnung für wen?

Broschur, 208 Seiten
Format: 16.00 x 23.00cm
ISBN: 3-902494-07-7
Preis: ? 19,50 / SFR 33,20
Liefertermin: Erschienen

Der renommierte katholische Publizist Hubert Feichtlbauer legt zur Papstwahl eine kritische Eröffnungsbilanz vor. Er fokussiert sein Buch auf die brennenden Fragen der katholischen Kirche von heute und auf die Profile der Päpste Johannes Paul II. und Benedikt XVI.

 

Die 26 Jahre mit Johannes Paul, von Feichtlbauer "Ikone des Leidens" genannt, haben die Kirche geprägt. Dennoch hat diese Kirche zwischen den Philippinen über Brasilien und den USA bis nach Bayern sehr unterschiedliche Ausprägungen. Da sie weltweit ist, muss sie sich auch den großen Problemen der Welt - Armut, Kriege, Seuchen - stellen. Und sie steht inmitten anderer, mit ihr konkurrierender Religionen und Glaubensbekenntnisse. Feichtlbauer behandelt heutige Positionen Roms und stellt sich die Frage, wohin die Reise unter Benedikt XVI. gehen kann oder soll.

Fern von uneingeschränktem Jubel, fern aber auch von jeder Bitterkeit fragt der Autor, wem der neue Papst Hoffnung bringen kann.

Feichtlbauer, Hubert

Feichtlbauer, Hubert

> mehr